Wir suchen Sie!

 

GiP - Ganztag in Partnerschaft e.V. ist Träger der freien Jugendhilfe und Kooperationspartner der Pulheimer und Elsdorfer Schulen für die Ganztagsschule. GiP e.V. entwickelt gemeinsam mit den Schulen Konzepte für die Ganztagsschule als Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Darüber hinaus konzipiert und organisiert GiP Ferienangebote für Pulheimer und Elsdorfer Kinder unter Einbindung von jugendlichen Teamern.

 

Wir bieten...

... ein interessantes Arbeitsfeld

... regelmäßige Teamentwicklungszeiten und aktive Teilnahme an Schulentwicklungsarbeit

... nette, eingespielte und offene Teams in den Schulen und einen engagierten Träger

... kontinuierliche Fortbildungsmöglichkeiten

 

Wir suchen...

... (eigentlich fast immer):

.. aktuell möchten wir konkret diese offenen Stellen besetzen

 

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Stellen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden, ausführlichen Stellenbeschreibungen.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:  info@gipev.de

Bitte vergessen Sie nicht, anzugeben, auf welche der genannten Stellen Sie sich bewerben möchten.

 

Marion-Dönhoff-Realschule Pulheim


Für das Team der Marion-Dönhoff-Realschule in Pulheim-Zentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Schulsozialpädagogen (m/w/d), bevorzugt mit Erfahrung in der interkulturellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

 

 Die Arbeitszeiten sind

 

  • 20 Wochenstunden an 4 Tagen/Woche; die Arbeitszeit kann zw. 8.00 und 16.00 Uhr liegen, z. T. stundenplangesteuert, aber auch gemäß eigener Schwerpunktsetzung
  • Da die Ferien grundsätzlich dienstfrei sind, liegt die tatsächliche Wochenarbeitszeit bei rd. 23 Stunden in den regulären Schulwochen.

 

Die Aufgaben im Überblick

 

  • Begleitung und Unterstützung von Schüler*innen im schulischen Ganztag, insbesondere von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung
  • Mitarbeit im und Weiterentwicklung des Freizeit- und OT-Bereichs der Schule zu einem für Kinder und Jugendliche attraktiven Angebot und Sicherstellung der Betreuungszeiten in der Mittagspause und am Nachmittag
  • Mitarbeit bei der fördernden Begleitung von Schüler*innen in der Lernzeit und im Fachunterricht, sowie Angebote zur Förderung der Sprachkompetenz
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten, z.B. im handwerklichen, kreativen oder erlebnispädagogischen Bereich
  • Aufbau von Netzwerken und Hilfen, speziell für die o.g. Schüler*innen innerhalb und außerhalb der Schule
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schulsozialpädagogin, der Heilpädagogin u.a. in der individuellen Einzelfallhilfe sowie mit dem Beratungsteam der Schule
  • Mitarbeit in schulischen Gremien und Arbeitsgruppen zur konzeptionellen Weiterentwicklung in den Themenbereichen Interkulturelle Arbeit, Integration o.a.

 

Die Voraussetzungen

 

  • Idealerweise verfügen Sie über einen Abschluss als
    - Dipl. Sozialpädagoge / Dipl. Pädagoge
    - Bachelor / Master der Sozialen Arbeit (Hochschule oder Fachhochschule)
    - oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Schön wären Kenntnisse und Erfahrungen aus einem oder mehreren der nachfolgenden Arbeitsfelder:
    - in der sozialpädagogischen Gruppen- und Einzelfallarbeit
    - in den Themenfeldern Interkulturelle Bildung und Integration
    - in der Lernwegsbegleitung von Kindern und Jugendlichen
    - im handwerklichen, kreativen, musischen oder sportlichen Bereich
  • Wir erwarten von Ihnen Offenheit für Migranten*innen-spezifische Themen
  • Sehr würden wir uns über Mehrsprachigkeit (bevorzugt Türkisch, Arabisch, Farsi/ Dari, o.a.) freuen; dies ist aber nicht Bedingung
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zur selbstständigen Organisation und Strukturierung von Prozessen in einem komplexen System
  • Sie bringen Bereitschaft zur konzeptionellen Weiterentwicklung der eigenen Aufgabenfelder/des eigenen Stellenprofils mit
  • und freuen sich auf die kreative und konstruktive Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams und auf die Kooperation mit Gremien innerhalb und außerhalb der Ganztagsschule

 

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, aktuelle Zertifikate/Zeugnisse) z. Hd. Birgit auf der Landwehr, GiP – Ganztag in Partnerschaft e.V., Hackenbroicher Straße 66, 50259 Pulheim, bevorzugt per e-mail an info@gipev.de

zurück

 

Dansweiler, Wolfhelmschule


Für das Team der OGS GGS Dansweiler, Wolfhelmschule, suchen wir zum 1.9 eine Pädagogische Gruppenleitung (m/w/d)

aktualisiert am 19.08.2021


Die Arbeitszeiten sind

  • 23,5 Std./Wo an 5 Tagen (tatsächliche Arbeitszeit 26,56 Std. gemäß Ferienüberhangsregelung)
  • Die Arbeitszeit verteilt sich auf die Unterrichtswochen in den Schulwochen (außerhalb der regulären NRW-Ferienwochen)
  • An unterrichtsfreien Tagen und beweglichen Ferientagen flexibler Einsatz auf der Basis von Anmeldezahlen und gesonderter Dienstplanung nach Absprache im Team

Die Aufgaben im Überblick

  • Das additive OGS-Konzept sieht für jede Klasse ein Tandem von Klassenlehrer/in und Gruppenleiter/in vor.
  • Enge Kooperation mit dem/r Klassenlehrer/in im Tandem als gemeinsame Bezugspersonen für die OGS-Kinder einer Klasse
  • Abstimmung im Tandem zur Programm- und Raumgestaltung, für die Förderung und die pädagogische Arbeit sowie die Elternarbeit
  • Individuelle Begleitung der Kinder im Schwerpunkt am Nachmittag unter dem Fokus der sozial-emotionalen Entwicklung
  • Planung und Durchführung des Programms der außerunterrichtlichen Angebote mit Zeiten für Ruhe und Entspannung und kreatives Spiel
  • Lernzeitbegleitung im Rahmen des schulischen Konzeptes in Zusammenarbeit mit dem/r jeweiligen Lehrkraft
  • Entwicklung und Durchführung von freizeit- und sozialpädagogischen Angeboten im Tagesablauf und an langen Betreuungstagen
  • Teilnahme an Teamsitzungen und ggf. Lehrerkonferenzen

Die Voraussetzungen

  • Ausbildung zum/r Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung in der päd. Gruppenarbeit mit zertifizierten Weiterbildungsabschlüssen und Bereitschaft zur Weiterqualifizierung
  • Langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Grundschulkindern

 

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, aktuelle Zertifikate von Fortbildungen, Zeugnisse, etc.) an: GiP - Ganztag in Partnerschaft e.V., Hackenbroicher Straße 66, 50259 Pulheim oder auch per e-mail an info@gipev.de

zurück

 


Elsdorf EWS


Für das Team der OGS EWS Elsdorf suchen wir zum 1.9 Schuljahres eine Pädagogische Ergänzungskraft (w/m/d)

aktualisiert am 19.08.2021


Die Arbeitszeiten sind

  • 18,5 Stunden/ Woche (5-Tagewoche, tWAZ: 20,91 Stdn.)
  • die Arbeitszeit verteilt sich auf die Schulwochen außerhalb der vollen Schulferienzeiten
  • An unterrichtsfreien Tagen und beweglichen Ferientagen flexibler Einsatz auf der Basis von Anmeldezahlen und gesonderter Dienstplanung nach Absprache im Team

Die Aufgaben im Überblick

  • Gruppenbezogene und gruppenübergreifende pädagogische Arbeit
  • Umsetzung eines strukturierten Tagesablaufs für die Gruppe in enger Abstimmung mit der Gruppenleitung
  • Gestaltung des Gruppenprozesses und Gestaltung der Räume im Ganztag
  • Individuelle und entwicklungsfördernde Begleitung der Kinder
  • Entwicklung eigener Angebote im kreativen und sportlichen Bereich
  • Vertretung der Gruppenleitung bei Abwesenheit oder Krankheit
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen

Die Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
  • Kenntnisse im Angebotsbereich (im kreativen oder sportlichen Bereich)
  • Grund- und Aufbauschulung `Schultag´ des katholischen Bildungswerkes oder vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, aktuelle Zertifikate von Fortbildungen, Zeugnisse, etc.) an: GiP - Ganztag in Partnerschaft e.V., Hackenbroicher Straße 66, 50259 Pulheim oder auch per e-mail an info@gipev.de

zurück

 


Elsdorf-Berrendorf, ggs Eulenschule


Für die OGS GGS Elsdorf-Berrendorf, Eulenschule, suchen wir zum 01.09.2021 eine Pädagogische Gruppenleitung (w/m/d)

aktualisiert am 19.08.2021

 

Die Arbeitszeiten sind

  • 23,5Stunden/ Woche (5-Tagewoche, tWAZ: ca. 26,5 Std.) Die Arbeitszeit verteilt sich auf die Unterrichtswochen (außerhalb der regulären NRW-Ferienwochen)
  • An unterrichtsfreien Tagen und beweglichen Ferientagen flexibler Einsatz auf der Basis von Anmeldezahlen und gesonderter Dienstplanung nach Absprache im Team

Die Aufgaben im Überblick

  • Leitung einer OGS-Gruppe
  • Gestaltung des Gruppenprozesses und professionelle Begleitung der Kinder in der Lernzeit, bei der Wahl von Angeboten und beim Spiel mit Gleichaltrigen
  • Enger Austausch mit den Lehrer/innen der Kinder insbesondere mit Blick auf Kinder mit besonderem Förderbedarf
  • Elternarbeit
  • Anleitung der päd. Ergänzungskraft
  • Teilnahme an gruppenübergreifenden Teamsitzungen sowie in Absprache mit der Teamleitung an weiteren schulischen Gremien
  • Organisation und Durchführung von Projekten und Angeboten insbesondere an unterrichtsfreien Tagen bzw. beweglichen Ferientagen
  • Gestaltung des Gruppenraumes

Die Voraussetzungen

  • Ausbildung zum/r Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation oder mehrjährige Erfahrung in der päd. Gruppenarbeit mit fortwährender pädagogische Weiterbildung über einen Zeitraum von 3 Jahren (vgl. Schultag Grund- und Aufbaukurs sowie Zertifikatskurs für Gruppenleiter/innen)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Grundschulkindern

 

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, aktuelle Zertifikate von Fortbildungen, Zeugnisse, etc.) an: GiP - Ganztag in Partnerschaft e.V., Hackenbroicher Straße 66, 50259 Pulheim oder auch per e-mail an info@gipev.de

zurück

 


Sinnersdorf GGS horionschule


Für das Team der OGS GGS Sinnersdorf (Horionschule) suchen wir zum 01.09.21 zwei Pädagogische Gruppenleitungen (m/w/d)

aktualisiert am 19.08.2021

Die Arbeitszeiten sind

  • 23,5 Std./Wo an 5 Tagen
  • Die Arbeitszeit verteilt sich auf die Unterrichtswochen in den Schulwochen (außerhalb der regulären NRW-Ferienwochen)
  • An unterrichtsfreien Tagen und beweglichen Ferientagen flexibler Einsatz auf der Basis von Anmeldezahlen und gesonderter Dienstplanung nach Absprache im Team

Die Aufgaben im Überblick
Das additive OGS-Konzept sieht für jede Klasse ein Tandem von Klassenlehrer/in und Gruppenleiter/in vor.

  • Enge Kooperation mit dem/r Klassenlehrer/in im Tandem als gemeinsame Bezugspersonen für die OGS-Kinder einer Klasse
  • Abstimmung im Tandem zur Programm- und Raumgestaltung, für die Förderung und die pädagogische Arbeit sowie die Elternarbeit
  • Individuelle Begleitung der Kinder im Schwerpunkt am Nachmittag unter dem Fokus der sozial-emotionalen Entwicklung
  • Planung und Durchführung des Programms der außerunterrichtlichen Angebote mit Zeiten für Ruhe und Entspannung und kreatives Spiel
  • Lernzeitbegleitung im Rahmen des schulischen Konzeptes in Zusammenarbeit mit dem/r jeweiligen Lehrkraft
  • Entwicklung und Durchführung von freizeit- und sozialpädagogischen Angeboten im Tagesablauf und an langen Betreuungstagen
  • Teilnahme an Teamsitzungen und ggf. Lehrerkonferenzen

Die Voraussetzungen

  • Ausbildung zum/r Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung in der päd. Gruppenarbeit mit zertifizierten Weiterbildungsabschlüssen und Bereitschaft zur Weiterqualifizierung
  • Langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Grundschulkindern

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, aktuelle Zertifikate/ Zeugnisse von Fortbildungen) an:
GiP – Ganztag in Partnerschaft e.V., z. Hd. Iris Flacke, Hackenbroicher Straße 66, 50259 Pulheim oder auch per e-mail an info@gipev.de

zurück



GGS OGS Christinaschule Stommeln


Für das Team der OGS GGS Stommeln, Christinaschule, suchen wir zum 01.09.2021 eine Pädagogische Gruppenleitung (m/w/d)

aktualisiert am 19.08.2021


Die Arbeitszeiten sind

  • 23,5 Std./Wo an 5 Tagen
  • Die Arbeitszeit verteilt sich auf die Unterrichtswochen in den Schulwochen (außerhalb der regulären NRW-Ferienwochen)
  • An unterrichtsfreien Tagen und beweglichen Ferientagen flexibler Einsatz auf der Basis von Anmeldezahlen und gesonderter Dienstplanung nach
  • Absprache im Team

Die Aufgaben im Überblick

  • Das neue additive OGS-Konzept sieht für jede Klasse/ Gruppe ein Tandem von Klassenleitung und Gruppenleitung vor.
  • Enge Kooperation mit dem/r Klassenlehrer/in im Tandem als gemeinsame Bezugspersonen für die OGS-Kinder einer Klasse
  • Abstimmung zur Programm- und Raumgestaltung, für die Förderung und die pädagogische Arbeit sowie die Elternarbeit
  • Individuelle Begleitung der Kinder im Schwerpunkt am Nachmittag unter dem Fokus der sozial-emotionalen Entwicklung
  • Planung und Durchführung des Programms der außerunterrichtlichen Angebote mit Zeiten für Ruhe und Entspannung und kreatives Spiel
  • Lernzeitbegleitung im Rahmen des schulischen Konzeptes in Zusammenarbeit mit dem/r jeweiligen Lehrkraft
  • Entwicklung und Durchführung von freizeit- und sozialpädagogischen Angeboten im Tagesablauf und an langen Betreuungstagen
  • Teilnahme an Teamsitzungen und ggf. Lehrerkonferenzen

Die Voraussetzungen

  • Ausbildung zum/r Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung in der päd. Gruppenarbeit mit zertifizierten Weiterbildungsabschlüssen und Bereitschaft zur Weiterqualifizierung
  • Langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Grundschulkindern

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, aktuelle Zertifikate/ Zeugnisse von Fortbildungen) innerhalb von 2 Wochen an: GiP - Ganztag in Partnerschaft e.V., Hackenbroicher Straße 66, 50259 Pulheim oder auch per e-mail an  info@gipev.de

zurück

 



AG-Leiter/innen auf Honorarbasis

Für die Durchführung von Arbeitsgemeinschaften für Schülerinnen und Schüler suchen wir

 

Honorarkräfte/ Übungsleiter/innen mit entsprechender Qualifikation in folgenden Bereichen:

  • musisch-tänzerischer Bereich
  • kreativ-künstlerischer Bereich
  • handwerklicher Bereich
  • Bewegung und Sport
  • erlebnispädagogischer Bereich
  • etc.

Die Einsatzzeiten liegen zwischen 13.00 und 16.00 Uhr, die Einsatzorte richten sich je nach dem Bedarf der jeweiligen Schulen in Pulheim und Elsdorf.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Ganztag in Pulheim (GiP) e.V., z. Hd. Ute Rump, Hackenbroicher Str. 66, 50259 Pulheim

oder auch gerne per e-mail an: Ute.Rump@gipev.de

zurück


Jugendliche ab 16 Jahren als Jugendleiter/in für unsere Ferienangebote gesucht.

Download
Mach mit bei unseren Ferienspielen! Weitere Infos gibt es hier.
Aushang Teamer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.9 KB